HEUTE

Die größte und profitabelste Rozen Kultivierung Firma der Welt mit insgesamt

> 450 Hectare Netto Production.

2005: Ziway Einwohnerzahl: c.60k

Jetzt: Ziway Bevölkerung c.140k
 
Nachhaltigkeit bietet der örtlichen Gemeinde Arbeit und Infrastruktur.
Durch den Ausbau des Rosen Kultivierung und die Bereitstellung wichtige
Dienstleistungen, darunter Bildung, Sportanlagen und ein Krankenhaus,
wurden lokale Lebensbedingungen und Lebensmöglichkeiten deutlich verbessert.

 

2015

IFC investiert in Afriflora Sher zur Unterstützung des Wachstums Plan. Ein Meilenstein ist erreicht; 1md Rosen werden jährlich produziert.

Weiterlesen

2014 – Heute

Afriflora Sher kauft 165 Hektar Land in Adami Tulu, um die Gewächshäuser zu erweitern. Zurzeit sind 152 Hektar Gewächshäuser gebaut.

Weiterlesen

2014

Die Verwendung von Feuchtgebieten; Diese gebieten reinigen verschmutztes Wasser, das dann wiederverwendet wird um den Rosen Wasser zu geben. Afriflora Sher sorgt dafür, dass al das gebrauchten Wasser gesammelt wird. So bringt Afriflora Sher Wasserwirtschaft in die Region.

Die Erweiterung der Blen Farm wird um 24 Hektar abgeschlossen; Die KKR investiert in Afriflora Sher

Weiterlesen

2012

Afriflora Sher unterstützt den Aufbau einer Kirche für die lokale Gemeinschaft, durch ihre Kompetenz und Investitionen.

Weiterlesen

2011 – heute

Zusammenarbeit mit Koppert Biological Systems. Seit dieser Zusammenarbeit hat sich der Einsatz von Chemikalien um etwa 63% verringert. Als erster Rosen Kultivierung Firma der Welt benutzt Afriflora Sher biologisch natürliche Pflanzenschutzprodukte.
Weiterlesen

2005 – 2013

Afriflora Sher erweitert den Ziway Rosen Kultivierung auf 268 Hektar Gewächshäuser.

Weiterlesen

2008

Afriflora Sher füllt 110 Hektar Gewächshäuser mit eigenen Rosen. Darüber hinaus konstruiert sie Straßen und baut ein Stadion.

Weiterlesen

2007

Afriflora Sher baut und öffnet die Sher Schule. Etabliert ein Krankenhaus, dass Mitarbeiter und Einheimische mit voller medizinischer Versorgung versorgt werden. Afriflora Sher bringt Entwicklung, Bildung und Gesundheitsversorgung zu Ziway. Die Bevölkerung zieht nach Ziway für Arbeit.
Afriflora Sher organisiert den ersten Sher Day. Jedes Jahr wird der Sher Day im November gefeiert. Alle Abteilungen erhalten ein Budget, um die Party zu organisieren. Die Party besteht aus Gesang, Tanz, Musik, Sport, Theater etc.
Weiterlesen

2005

Afriflora Sher baut 250 Hektar Gewächshäuser in Ziway. Diese Gewächshäuser werden an verschiedene Unternehmer vermietet. Zu dieser Zeit gab es keine Häuser, Gebäude und Geschäfte. Es gab sogar fast kein Bevölkerung.

Weiterlesen
Zurück nach Home
WordPress Lightbox